AntanzenKlassisch mit Simona Piroddi

Sa 29.01.2022 | 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Sa 19.02.2022 | 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Staatstheater Darmstadt


SIMONA PIRODDI in Italien geboren besuchte die Iwanson Schule, Schule für Zeitgenössischen Tanz, in München, wo sie das begehrte Iwansons Stipendium als begabte Studentin für die Ballettakademie Stockholm erhielt. Ein Stipendium des Schwäbischen Kunstsommers 2004 mit Jochen Heckmann sowie ein Weiterbildungsstipendium der Stadt München 2004 schlossen sich an. Nach Engagements am Staatstheater am Gärtnerplatz und dem Staatstheater Darmstadt folgten Engagements am Stadttheater Fürth. Weitere Stationen ihrer Laufbahne sind das Theater In Kempten sowie die Städtischen Bühnen Frankfurt und das Theater Dortmund. In der freien Szene tanzte Simona in Hamburg, in München, in Darmstadt am Theater Moller Haus, in Regensburg, In Würzburg und Gießen. Im Jahr 2009 und stand seither in allen weiteren Produktionen von NETZWERK AKS auf der Bühne und als choreographische Assistentin und Trainingsleitung, u.a. in Österreich und Korea. 2012 absolvierte sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin im Balance Yoga Institut, Frankfurt und seitdem unterrichtet sie leidenschaftlich Vinyasa und Hatha Yoga Flow. In November 2014 bekam sie ihr Zertifikat in Tanzmedizin.

EN