Datenschutzerklärung

Die Tanzplattform Rhein-Main freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Projekten und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die Tanzplattform Rhein-Main erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt, sofern dies nicht der Verarbeitung zum Zweck der Erhebung dient und extra gekennzeichnet ist. Die Erhebung, Nutzung und Weitergabe der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung.
Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

Newsletter

Um sich bei unserem Newsletter-Dienst anzumelden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll.
Für das Abonnieren des Newsletters führen wir das Double Opt-In-Verfahren durch. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer*in der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Die eingegebenen Daten werden nur für den Newsletter-Dienst verwendet. Zum Zweck des Newsletter-Versands werden die Daten erhoben, gespeichert, gegebenenfalls geändert, genutzt, gegebenenfalls gelöscht und außerhalb der Zweckerhebung nicht an Dritte übermittelt. Für die Abwicklung des Newsletter-Dienstes arbeiten wir zusammen mit der Firma CleverReach GmbH & Co. KG. Sowohl die Tanzplattform Rhein-Main wie die Firma CleverReach halten die geltenden Datenschutzbestimmungen ein. Die Daten werden an sicheren Severstandorten innerhalb der EU gespeichert.
Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Newsletter abbestellen” an info@tanzplattformrheinmain.de, klicken auf „Newsletter abbestellen“ am Ende des Newsletters oder melden sich auf der Website unter http://mailing.tanzplattformrheinmain.de/f/175506-176814/wwu/ ab.

Online-Ticketshop

Unser Online-Ticketshop wird betrieben von Reservix GmbH. Die Datenschutzbestimmung von Reservix finden Sie hier: https://www.reservix.net/impressum/

Übermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Zweckerhebung an Dritte wird von uns nicht vorgenommen. An staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt eine Weitergabe nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Cookies

Unsere Website verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt sich um kleine Textdateien, die eine Website auf dem Computer des Besuchers ablegt. Unsere Website benutzt einen Sessioncookie, der nach Ablauf der Sitzung gelöscht wird und zum Betrieb der Seite notwendig ist. In diesem Cookie wird nur die Session ID gespeichert.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungsoptionen Ihres Internet-Browsers verwenden und auch ganz deaktivieren. Bei nur eingeschränkter Verwendung von Cookies kann es jedoch dazu kommen, dass Ihnen die Funktionalität unserer Webseiten nur eingeschränkt zur Verfügung steht.

Auskunftsrecht

Als Nutzer*in unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: dsb@mousonturm.de

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Gewährleistungsausschluss

Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

Daten

Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (EU-DSGVO) genutzt und verarbeitet werden.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Das Künstlerhaus Mousonturm behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Nach oben