Credits: De Da Productions

Credits: De Da Productions

ProfitrainingRaimonda Gudavičiūtė

Mon 10.01.2022 | 10:00 am - 11:30 am
Tue 11.01.2022 | 10:00 am - 11:30 am
Wed 12.01.2022 | 10:00 am - 11:30 am
Thu 13.01.2022 | 10:00 am - 11:30 am
Fri 14.01.2022 | 10:00 am - 11:30 am
Künstlerhaus Mousonturm - Studio 3

Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main

Das Training findet in Präsenz  statt.
Momentan ist die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen beschränkt und es gilt die 2G+ Regel. Das vollständige Hygienekonzept und weitere wichtige Infos sind in der Bestätigungsmail zu finden. 
Anmeldung bitte 3 Tage im Voraus an anmeldung@tanzplattformrheinmain.de


Trainingsbeschreibung
Das zeitgenössische Tanztraining basiert auf Bodenarbeit, dem Gefühl für Schwere und Leichtigkeit sowie den Prinzipien von Schieben und Ziehen. Mit diesen Ideen werden wir uns an verschiedenen dynamischen Zuständen erfreuen. Die Beobachtung des Zustands des eigenen Körpers, des Atemrhythmus und die Konzentration der Gedanken auf das Hier und Jetzt ist das Hauptziel des Trainings.
Dem Training folgen Übungen auf dem Boden und dynamische Sequenzen, die über die Stimulation der Leichtigkeit der Bewegungen in den Raum greifen. Wichtige Elemente sind die ausgeprägte Nutzung der Wirbelsäule und des Körperzentrums, das Potenzial der Schwerkraft, Timing, Impulse und schnelle Änderungen der Bewegung und des Raums. Ein wichtiger Aspekt der Bewegung ist die Konzentration auf die Verbindung zwischen dem Zentrum und anderen Körperteilen. Das Ziel ist, das Wissen über den eigenen Körper zu verbessern und sich von Bewegungsmustern zu lösen. Es wird eine großartige Reise von flüssigem und rundem Bewegungsmaterial, das sich auf die Nutzung des Raums, auf fokussiertes Bewegen und „attack feeling“ konzentriert.


Biografie
Raimonda Gudavičiūtė absolvierte einen Masterstudiengang in zeitgenössischem Tanz an der Theatre Academy of Finland. Gudavičiūtė ist freiberufliche Tänzerin, Choreografin, Lehrerin und unterrichtet sowohl professionelle Tänzer/-innen als auch Anfänger. Sie lehrte in Litauen, Finnland, Deutschland und Österreich. Seit 2011 lebt Raimonda Gudavičiūtė in Frankfurt und arbeitet nebenbei auch als Tänzerin/Performerin in lokalen Projekten.

DE