Kalender

April 2020
Sa 25.04.2020 | 14:00 - 17:00 Uhr
+++ entfällt +++ Voguing Workshop
Weitere Informationen
Workshops

+++ entfällt +++ Voguing Workshop

  • Sa 25.04.2020 | 14:00 - 17:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main
  • Eintritt frei
© Peter Wolff

„It’s ballroom time!“ In Zusammenarbeit mit dem Lesbisch Schwulen Kulturhaus (LSKH) und dem Verein zur Förderung der Urbanen Tanzkultur bieten wir einen Voguing-Workshop an. Er lädt zum Erproben der unterschiedlichen Voguing-Styles (Old Way, New Way, Vogue Femme u.a.) ein und gibt Einblicke in die politische Geschichte dieser besonderen Bewegungspraxis, die in den 1970er in der queeren Ballroom-Szene in Harlem entstand.
Am 26.4. laden das LSKH und der Verein zur Förderung Urbaner Tanzkultur im Anschluss an den Workshop zu einem Screening des Dokumentarfilmklassikers „Paris is Burning“ von Jennie Livingston und einem Gespräch rund um das Thema „Voguing“ ein.
Gefördert durch die Bundeszentrale für Politische Bildung
Eintritt frei | Anmeldung

Mo 27.04.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr
Choreografische Werkstatt
Weitere Informationen
Choreografische Werkstatt

Choreografische Werkstatt

  • Mo 27.04.2020 | 19:00 - 20:00 Uhr
  • Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Wartburg, Schwalbacher Straße 51, 65183 Wiesbaden
  • 5,50 € Tickets

Die Choreografische Werkstatt bietet lokalen und regionalen Tanzschaffenden die Gelegenheit, Work- in-Progress- oder Rechercheprojekte zu präsentieren, einen Einblick in aktuelle Fragestellungen und ihre Arbeitsweisen zu geben und in einem anschließenden Gespräch zur Diskussion zu stellen. Pro Werkstatt-Termin werden bis zu drei Präsentationen (à max. 15 Min.) ge-zeigt. Im anschließenden Gespräch besteht für die Künstler*innen und das Pub-likum die Möglichkeit, Fragestellungen zu diskutieren, Bezüge herzustellen oder Anregungen für die weitere Entwicklung zu geben.

Mi 29.04.2020 | 19:00 - 19:30 Uhr
+++entfällt+++ Warm-Up | Das Aufwärmtraining für Zuschauer*innen
Weitere Informationen
Warm-up | Cool-down

+++entfällt+++ Warm-Up | Das Aufwärmtraining für Zuschauer*innen

  • Mi 29.04.2020 | 19:00 - 19:30 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main

Zu Matéria Escura – Dark Matter von Alejandro Ahmed/Cena 11 Mi 29.4.2020

Für alle, denen der Übergang vom Alltag zum Theater mitunter etwas zu abrupt ausfällt, haben wir eine Alternative: Seit einem knappen Jahr bieten Künstlerin-nen und Künstler bei ausgewählten Produktionen eine Stunde vor Aufführungs-beginn ein spezielles Aufwärmtraining für Theaterbesucher an. Dabei geht es im Gegensatz zur klassischen Einführungsveranstaltung darum, Fragen zum kör-perlichen, tänzerischen oder choreografischen Selbstverständnis anhand ganz konkreter Beispiele und Übungen selbst zu erproben. Den Künstlern bietet sich dabei die Chance, endlich einmal auf den körperlichen Zustand ihrer Zuschauer aktiv Einfluss zu nehmen.
Alejandro Ahmed und sein Tanzkollektiv Cena 11 gelten als die Punks der brasi-lianischen Kunstszene und werden ihrem legendären Ruf seit 20 Jahren mit hochenergetischen Performances gerecht.

Mai 2020
Mo 18.05.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
Tanzmedizinische Beratung
Weitere Informationen
Tanzmedizinische Beratung

Tanzmedizinische Beratung

  • Mo 18.05.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main

30-minütige Einzeltermine | Geleitet von Prof. Dr. med. Benita Kuni

Was für viele professionelle Sportler*innen selbstverständlich ist – medizinische und therapeutische Hilfe während ihrer gesamten aktiven Laufbahn – ist seit 2011 auch für Tänzer*innen aller Tanzsparten möglich. Die tanzmedizinischen Beratungen dienen der Prävention von Verletzungen, der Information und Aufklärung sowie der Entwicklung eines Bewusstseins für körpergerechtes Training und potenzielle Risiken im eigenen Tanzalltag.

Juli 2020
Sa 04.07.2020 | 11:00 - 16:00 Uhr
Alter schützt vor Tanzen nicht mit Petra Lehr
Weitere Informationen
Workshops

Alter schützt vor Tanzen nicht mit Petra Lehr

  • Sa 04.07.2020 | 11:00 - 16:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main
  • 80,00 €

2-tägiger Workshop

Petra Lehr arbeitet seit über 40 Jahren mit großer Begeisterung als Choreo-grafin und Tänzerin. Alter und körperliche Veränderungen sind für sie dabei kein Hinderungsgrund. Gerade der zeitgenössische Tanz mit seinen unter-schiedlichen Ansätzen ist ideal, um an unterschiedliche Bewegungsfähigkei-ten anzuknüpfen. Nach dem Erfolg während des Tanzfestivals Rhein-Main bietet Petra Lehr erneut einen zweitägigen Einführungsworkshop an, der sich exklusiv an Personen ab 60 Jahren mit und ohne Tanzerfahrungen rich-tet. Er vermittelt Einblicke in die Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes. Nach einem lockeren Warm-up, das den Körper kräftigt und mobilisiert, werden Elemente wie Dynamik, Rhythmus und Kontakt erforscht und die eigenen Bewegungsmöglichkeiten erweitert.

Tickets

September 2020
Mo 28.09.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
Tanzmedizinische Beratung
Weitere Informationen
Tanzmedizinische Beratung

Tanzmedizinische Beratung

  • Mo 28.09.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main

30-minütige Einzeltermine | Geleitet von Prof. Dr. med. Benita Kuni

Was für viele professionelle Sportler*innen selbstverständlich ist – medizinische und therapeutische Hilfe während ihrer gesamten aktiven Laufbahn – ist seit 2011 auch für Tänzer*innen aller Tanzsparten möglich. Die tanzmedizinischen Beratungen dienen der Prävention von Verletzungen, der Information und Aufklärung sowie der Entwicklung eines Bewusstseins für körpergerechtes Training und potenzielle Risiken im eigenen Tanzalltag.

November 2020
Mo 23.11.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
Tanzmedizinische Beratung
Weitere Informationen
Tanzmedizinische Beratung

Tanzmedizinische Beratung

  • Mo 23.11.2020 | 10:15 - 13:45 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main

30-minütige Einzeltermine | Geleitet von Prof. Dr. med. Benita Kuni

Was für viele professionelle Sportler*innen selbstverständlich ist – medizinische und therapeutische Hilfe während ihrer gesamten aktiven Laufbahn – ist seit 2011 auch für Tänzer*innen aller Tanzsparten möglich. Die tanzmedizinischen Beratungen dienen der Prävention von Verletzungen, der Information und Aufklärung sowie der Entwicklung eines Bewusstseins für körpergerechtes Training und potenzielle Risiken im eigenen Tanzalltag.

Tanzplattform Rhein-Main

c/o Künstlerhaus Mousonturm
Waldschmidtstr. 4
60318 Frankfurt am Main

Tel +49 (0)69 – 405895 – 64
Fax +49 (0)69 – 405895 – 40

info@tanzplattformrheinmain.de

Nach oben