Choreografische Werkstatt

Nächster Termin: Dienstag, 16. April 2019 | 18 Uhr

Hier geht’s zur aktuellen Ausschreibung: OPEN CALL

© Jörg Baumann

Die Tanzplattform Rhein-Main unterstützt kontinuierlich Choreograf*innen bei der Entwicklung neuer Stücke. Egal ob erste Ideen, grobe Skizzen oder bereits ausgefeilte Dramaturgien, alle Stationen eines Kreationsprozesses sind kostbar. Die choreografische Werkstatt gibt diesen Entwicklungsphasen einen Platz und lädt in der Region lebende Tanzschaffende ein, Projekte im Entstehen vorzustellen.

Die nächsten Veranstaltungen

April 2019
Di 16.04.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr
Choreografische Werkstatt
Weitere Informationen

Choreografische Werkstatt

  • Di 16.04.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main,
    Studio 1
  • Pay as you wish
© Jörg Baumann

Die Choreografische Werkstatt bietet lokalen und regionalen Tanzschaffenden die Gelegenheit, Work-in-Progress- oder Rechercheprojekte zu präsentieren, einen Einblick in aktuelle Fragestellungen und ihre Arbeitsweisen zu geben und in einem anschließenden Gespräch zur Diskussion zu stellen.

Pro Werkstatt-Termin werden bis zu drei Präsentationen (à max. 15 Min.) gezeigt. Im anschließenden Gespräch besteht für die Künstler*innen und das Publikum die Möglichkeit, Fragestellungen zu diskutieren, Bezüge herzustellen oder Anregungen für die weitere Entwicklung zu geben.

ANMELDUNG bis Fr. 5.4.2019 an info@tanzplattformrheinmain.de

Alle weiteren Informationen nachzulesen in unserem OPEN CALL

Nach oben