Tanzklub Frankfurt 19-39

Telescoping Dance

Dienstags 18:30-20:30 Uhr
8.9.2020-29.6.2021

Jeder im Alter von 19-39 Jahren kann Teil des Klubs werden. Während der Treffen untersuchen wir Bewegung, uns selbst und den Tanz. Wir fordern unsere eigene Koordination, die Orientierung im Raum und die Dynamik der Bewegung heraus. Wir experimentieren beim Improvisieren, spielen mit verschiedenen Ausdrucksmitteln und tauschen unsere Erfahrungen aus. Nach und nach, steigen wir in einen kreativen Prozess ein, um unserem Zusammensein ein Aufführungsformat zu geben. Eine regelmäßige Teilnahme ist wichtig. Let’s dance!

Bitte bequeme Trainingskleidung und Socken mitbringen.

KURSLEITUNG

EWELINA ZIELONKA studierte Zeitgenössischen Tanz an der PPSKAK in Kalisz (PL). 2013 schloss sie ihr BA-Studium in Movement Studies und Tanzpädagogik an der Anton Bruckner Privatuniversität (Linz/AT) ab und 2015 ihren Master in Contemporary Dance Education an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sie untersucht Tanz und Bewegung an unkonventionellen Orten und mit verschiedenen Zielgruppen und unterrichtet regelmäßig Zeitgenössischen Tanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ort
Der erste Termin findet im Frankfurt LAB, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt statt. Der Durchführungsraum für die weiteren Termine wird beim ersten Treffen bekannt gegeben. Er wird sich in Frankfurt befinden und entsprechende Größe für Covid19-Hygieneregelkonformes Training bieten.

Kosten
€290,- / €145,-
(Ermäßigung für Schüler*innen, Student*innen und Menschen mit Behinderung ab 50%. Interessent*innen mit Frankfurt-Pass wenden sich wegen besonderer Konditionen bitte an uns.)

Als kleines Extra können Frankfurter-Tanzklubmitglieder alle Tanz- und Theatervorstellungen am Künstlerhaus Mousonturm für nur 5,- € besuchen. Ausgenommen sind Konzerte.

Anmeldung
Bitte Anmeldebogen ausgefüllt und mit Unterschrift an
Sina Schönfeld senden.

Weitere Informationen unter Tel. 069 – 40 58 95 62 oder info@tanzplattformrheinmain.de

Nach oben