Sebastian Weber Dance Company

TOUCH

Berührung ist eine Ur-Sprache des Menschen, die nicht erst seit Corona im Alltag immer seltener gesprochen wird. Im Stepptanz kommt Berührung eigentlich gar nicht vor. Sebastian Weber erforscht mit TOUCH die Wirkung und Sprache von Berührung in einem feisinnigen Duett, das die stilistischen Grenzen des zeitgenössischen Stepptanzes erweitert. Auf 36 Quadratmetern weißem Sand entfaltet sich ein barfuß getanztes Pas de Deux des „Step“, in dem sich ein Tänzerpaar aus verschlungener Stille zuerst langsam, dann immer verspielter und selbstbewusster in einen Wirbel aus Nähe und Distanz begibt.

Fr 11.9. + Sa. 12.9.2020 | 20 Uhr
Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele
Tickets: Fr 11.9. | Sa 12.9.

Zu TOUCH findet ein Tanzworkshop mit Sebastian Weber statt.

Cast & Credits

TANZ
Helen Duffy
Nik Kemeny

CHOREOGRAFIE
Sebastian Weber + Company

CHOREOGRAFIE-ASSISTENZ
Michela Pesce

FOTOS
Tom Dachs

PRODUKTIONSLEITUNG
Josepha Vogel

PRODUKTION
Gesa Volland und Sebastian Weber GbR in Kooperation mit
LOFFT — Das Theater

KOPRODUZIERT
durch das Hessische Staatsballett im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main.

GEFÖRDERT VON
Stadt Leipzig, Kulturamt
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

Nach oben