Tanztag Rhein-Main

100 Schnupperkurs zum Ausprobieren

Bad Homburg – Darmstadt – Frankfurt – Friedrichsdorf – Offenbach – Wiesbaden

Der 8. Tanztag Rhein-Main bietet die Möglichkeit, die tänzerische und kulturelle Vielfalt der Region an einem Wochenende zu erleben. Egal ob Anfänger*innen oder Wiederholungstäter*innen, Ihr seid eingeladen, diesmal sogar an zwei Tagen – um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten – in sechs Städten des Rhein-Main-Gebiets in über 100 Schnupperkursen unterschiedliche Tanzstile und Bewegungsformen auszuprobieren. Für jedes Niveau und alle körperlichen Voraussetzungen ist etwas dabei. Unabhängig vom Alter – Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen fortgeschrittenen Alters – und tänzerischen Vorlieben, für alle gibt es ein passendes Angebot.

TANZTAGRHEINMAIN.DE
Auf unserer neuen Tanztag-Website erfahrt Ihr – ab dem 5. Oktober – , welcher Tanzkurs wann, wo, von wem, für welche Zielgruppe stattfindet. Und Ihr könnt alle Angebote nach Euren Wünschen sortieren und Euch für die Kurse anmelden.

SCHNUPPERKURSE | 10–19 UHR
Die Schnupperkurse werden sowohl von Tanzschulen als auch von Vereinen oder selbstständigen Tanzlehrer*innen aus der Region angeboten und von der Tanzplattform Rhein-Main koordiniert.

PAY AS YOU WISH & ANMELDUNG
Aufgrund der Covid-19-Pandemie müssen wir Euch dieses Jahr um eine verbindliche digitale Voranmeldung zu jedem Kurs, den Ihr besuchen möchtet, bitten – alle Infos unter tanztagrheinmain.de. Wie viel Ihr für den Kurs bezahlen könnt und wollt, entscheidet Ihr selbst an der Pay-as-you-wish-Box vor Ort.

Initiiert und organisiert wird der Tanztag Rhein-Main von der Tanzplattform Rhein-Main.

Nach oben