Workshop-Impressionen

Workshops

Die Tanzplattform Rhein-Main bietet eine Reihe von Workshops an, die von international renommierten Dozent*innen geleitet werden – u.a. von Frey Faust, Jeremy Wade, Candoco Dance Company und Susanne Bentley. Einige Kurse richten sich ausschließlich an professionelle Tänzer*innen, andere sind auch für Menschen ohne Tanzausbildung geeignet. Die technischen und somatischen Methoden und die künstlerischen Fragestellungen, die in den Kursen vermittelt werden, helfen dabei, Körpererfahrung auszubauen, sie eröffnen neue Ansätze in Bewegungsanalyse und Embodiment (Verkörperung) sowie kreative Möglichkeiten für eigene Choreografien und die Performancepraxis.

Die nächsten Veranstaltungen

April 2019
Do 25.04.2019 | 18:30 - 21:00 Uhr
PRAKTisch
Weitere Informationen

PRAKTisch

  • Do 25.04.2019 | 18:30 - 21:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Walsschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main, Probebühne 3
  • kostenlos Tickets

PRAKTisch ist eine von der Frankfurter Tänzerin und Choreografin Anja Sauer initiierte Plattform, die es professionellen Tanzschaffenden aus der Region erlaubt, regelmäßig zusammenzukommen, sich auszuprobieren und auszutauschen. Im Zentrum dieses Stammtischs der besonderen Art steht das gemeinsame physische Experimentieren und Forschen – unabhängig von konsistenten künstlerischen Konzepten und kulturellen Institutionen. Ein Raum für Treffen, mit Vorschlägen seitens der Teilnehmenden und Teilhabenden: PRAKTisch Übungen, Entwürfe, Anregungen, Arbeitsmethoden austauschen.

Mai 2019
Fr 10.05.2019 | 18:00 - 21:00 Uhr
KitaTanz - Einführungsworkshop
Weitere Informationen

KitaTanz - Einführungsworkshop

  • Fr 10.05.2019 | 18:00 - 21:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main
  • 25 € Tickets
© Jessica Schäfer
  • Der Besuch eines Einführungsworkshops ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung KitaTanz.
  • Anmeldung bis 15.6.2019

KitaTanz ist eine berufsbegleitende Weiterbildung in der Tanzvermittlung für pädagogische Fachkräfte entsprechend den Richtlinien des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans im Bereich 0 bis 10 Jahre. Die Weiterbildung KitaTanz ist ein Projekt der Crespo Foundation und der Tanzplattform Rhein-Main und wurde auf einer künstlerisch-pädagogischen Basis konzipiert und entwickelt.

In der Weiterbildung wird praktisch und theoretisch mit der frühkindlichen Bewegungsentwicklung nach Body-Mind Centering® (BMC) und der Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS) gearbeitet. Es werden grundlegende Prinzipien und Techniken der Bewegungsarbeit und Tanzimprovisation vermittelt. Durch:

  • eine kontinuierliche Verbindung von Theorie und Praxis
  • die Verknüpfung von künstlerischen und pädagogischen Prinzipien zu Bewegung
  • die Selbsterfahrung mit Bewegungsentwicklung
  • sowie sensomotorische Körperarbeit
  • multiprofessionelles Team
  • Beratung und Prozessbegleitung beim Transfer der Inhalte vor Ort in den Einrichtungen

Ziel
Die Weiterbildung unterstützt Fachkräfte, Methoden der Tanzvermittlung in ihren jeweiligen Institutionen professionell einzuführen und zu etablieren. Den Teilnehmer*innen wird praktisches Handwerkszeug vermittelt, um Bewegungsangebote und Tanzprojekte nach dem derzeitigen Stand der pädagogischen Tanzvermittlung für Kinder und Jugendliche zu gestalten und darin verschiedene Konzepte und Praktiken zu integrieren. Der Zugang zu Bewegung über einen kreativen und künstlerischen Prozess steht im Vordergrund.

An wen richtet sich KitaTanz?
An Erzieher*innen, Lehrkräfte, Pädagog*innen in der Elementarpädagogik, Kindertagesstätten und sozialpädagogische Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten und ihre Kompetenzen im Bereich Tanz und Bewegung einsetzen möchten sowie Menschen, die neugierig auf neue Bewegungs- und Körpererfahrung sind.

Eckdaten/Zeitrahmen
Laufzeit August 2019 – Dezember 2020

  • 180 UE aufgeteilt in 5 Module
  • 14-tägige Trainingseinheiten, mittwochs von 18.00 – 21.00 Uhr, ausgenommen Schulferien
  • sowie ein Workshop pro Modul mit hochqualifizierten Gastdozent*innen, samstags 10.00 – 17.30 Uhr
  • individuelles Coaching in der Kita/Einrichtung
  • Besuch von zeitgenössischen Tanzaufführungen
  • Durchführung eines individuellen Projektes in der Kita/Einrichtung
  • 2 Tage für Projektpräsentationen zum Abschluss der Weiterbildung
  • Abschlussgespräch

Team
Leitung: Nira Priore Nouak | zeitgenössische Tanzpädagogin, Lern- und Entwicklungsbegleiterin
mit Sibylle Magel | Tanz- und Theaterpädagogin, Certified DanceAbility Teacher

Kosten
2.150,00 € pro Teilnehmer*in | zahlbar in 3 Raten je 716 €
Einführungsworkshops: Freitag 29.3. und Freitag 10.5.| Kosten je 25,00 €

Anmeldung
Anmeldung bis 15.6.2019
Nira Priore Nouak | nira.priore@nouak.de, Tel.: 0160 6281473
Cora Stein | cora.stein@crespo-foundation.de, Tel.: 069 271079514

Fr 17.05.2019 | 15:00 - 18:00 Uhr
Tanzen kann frau/man in jedem Alter | Tanz-Workshop 60+ mit Petra Lehr
Weitere Informationen

Tanzen kann frau/man in jedem Alter | Tanz-Workshop 60+ mit Petra Lehr

  • Fr 17.05.2019 | 15:00 - 18:00 Uhr
  • Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29-37, 60594 Frankfurt am Main
  • 20€ Tickets

Der zeitgenössische Tanz mit seinen unterschiedlichen Ansatz- und Aus-drucksformen bietet gute Voraussetzungen, an die jeweiligen Bewegungsfä-higkeiten der Teilnehmer*innen anzuknüpfen.
Wir beginnen mit einem Training zum Aufwärmen der Muskulatur und Mobilisieren der Gelenke und verbessern so unsere Körperwahrnehmung und Erfahrung der eigenen Bewegungsmöglichkeiten. Wir arbeiten individuell, in Partnerarbeit und in der Gruppe.
Tänzerische Vorerfahrung ist nicht notwendig. Bitte bequeme Trainingsklei-dung und rutschfeste Socken mitbringen.

Weitere Informationen: www.weltkulturenmuseum.de

Anmeldung: weltkulturen.bildung@stadt-frankfurt.de

Nach oben