Workshop-Impressionen

Workshops

Die Tanzplattform Rhein-Main bietet eine Reihe von Workshops an, die von international renommierten Dozent*innen geleitet werden – u.a. von Frey Faust, Jeremy Wade, Candoco Dance Company und Susanne Bentley. Einige Kurse richten sich ausschließlich an professionelle Tänzer*innen, andere sind auch für Menschen ohne Tanzausbildung geeignet. Die technischen und somatischen Methoden und die künstlerischen Fragestellungen, die in den Kursen vermittelt werden, helfen dabei, Körpererfahrung auszubauen, sie eröffnen neue Ansätze in Bewegungsanalyse und Embodiment (Verkörperung) sowie kreative Möglichkeiten für eigene Choreografien und die Performancepraxis.

Copy Club / Tanzklub 13 – 18 in Frankfurt

Tanzklub für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren.

14.12. 14.00-18.00 Uhr & 15.12. 12.00-16.00 Uhr Schnupperworkshop | 8 Euro | Künstlerhaus Mousonturm

Neues Format! An einem Wochenende intensiv tanzen. Der Schnupper-workshop Copy Club für Menschen zwischen 13 und 18 Jahren. Gemeinsam mit der Choreografin und Performerin Joana Tischkau wird der unendliche Pool der Musikvideos und Internetclips geplündert. Ganz nach dem Motto An-schauen ➔ Kopieren/Einfügen ➔ Tanz! ➔ Nochmal! wird nach Herzenslust kopiert und imitiert, bis in diesem Fleischwolf der Wiederverwertung eine ganz eigene Note entsteht.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Trainingskleidung und Socken mitbringen!

KURSLEITUNG

Joana Tischkau tanzt. Eine der ersten Erinnerungen daran ist der Moment bei dem sie zu Kaomas Hit „Lambada“, von 1989, auf einer Kindergeburtstagsparty, abdancte. Diese Erfahrung bewegte sie dazu, sich bei der Tanzschule nebenan für Jazzdance, Streetdance und Videoclip Dancing anzumelden. Später studierte sie Tanz und Schauspiel an der Coventry University in Großbritannien sowie Choreografie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft.

ZEIT:
14. und 15. Dezember 2019, 4 Stunden pro Tag

ORT:
Künstlerhaus Mousonturm
Waldschmidtstr. 4
60316 Frankfurt

TEILNAHMEGEBÜHR:
8 Euro

Anmelde PDF bitte an: anmeldung@tanzplattformrheinmain.de.

Staatstheater Workshop Bild

Tanzworkshop mit der Massala Dance Company: Oum

Das hessiche Staatsballett läd ein:

Der marokkanisch-französische Choreograf Fouad Boussouf beschäftigt sich in der neuesten Arbeit seiner Massala Dance Company, deren Arbeit Näss wahrend des Tanzfestival Rhein-Main 2018 zu sehen war, erneut mit der Synthese von traditioneller nordafrikanischer und arabischer Kunst und Kultur und Hip-Hop. Ausgehend von den großen arabischen Diven wie Oum Kalthoum, Ismahan und Leila Mourad untersucht er mit Hilfe seiner Tanzer*innen, wie Hip-Hop als ein kultureller „Fremdkörper“ Erinnerungen musikalisch, körperlich und sozial überschreibt und so im Zusammenspiel mit Traditionen physische Limitierungen überschreitbar macht.
Der Work in Progress gibt Einblicke in den aktuellen Probenprozess.

DATUM:
11.01.2020

ZEIT:
10:45 Uhr

ORT:
Staatstheater Darmstadt / Ballettsaal / Treffpunkt Foyer Kammerspiele

TEILNAHMEGEBÜHR:
11,50 Euro

Tickets

Die nächsten Veranstaltungen

Dezember 2019
Sa-So 14.12.2019 - 15.12.2019 | 12:00 - 16:00 Uhr
Copy Club / Tanzklub 13–18 Jahre
Weitere Informationen

Copy Club / Tanzklub 13–18 Jahre

  • Sa 14.12.2019 - 15.12.2019 | 12:00 - 16:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main
  • 8 Euro Tickets

Tanzklub für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren.

14. & 15.12. Schnupperworkshop | 4 Stunden pro Tag

Neues Format! An einem Wochenende intensiv tanzen. Der Schnupper-workshop Copy Club für Menschen zwischen 13 und 18 Jahren. Gemeinsam mit der Choreografin und Performerin Joana Tischkau wird der unendliche Pool der Musikvideos und Internetclips geplündert. Ganz nach dem Motto An-schauen ➔ Kopieren/Einfügen ➔ Tanz! ➔ Nochmal! wird nach Herzenslust ko-piert und imitiert, bis in diesem Fleischwolf der Wiederverwertung eine ganz eigene Note entsteht.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Trainingskleidung und Socken mitbringen!

Als kleines Extra bekommen alle Copy Club Mitglieder eine besondere Ermäßi-gung auf einzelne Vorstellungen am Künstlerhaus Mousonturm.

KURSLEITUNG

Joana Tischkau tanzt. Eine der ersten Erinnerungen daran ist der Moment bei dem sie zu Kaomas Hit „Lambada“, von 1989, auf einer Kindergeburtstagsparty, abdancte. Diese Erfahrung bewegte sie dazu, sich bei der Tanzschule nebenan für Jazzdance, Streetdance und Videoclip Dancing anzumelden. Später studierte sie Tanz und Schauspiel an der Coventry University in Großbritannien sowie Choreografie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft.

So 15.12.2019 | 12:00 - 16:00 Uhr
Copy Club / Tanzklub 13–18 Jahre
Weitere Informationen

Copy Club / Tanzklub 13–18 Jahre

  • So 15.12.2019 | 12:00 - 16:00 Uhr
  • Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt am Main
  • 8 Euro Tickets

Tanzklub für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren.

14. & 15.12. Schnupperworkshop | 4 Stunden pro Tag

Neues Format! An einem Wochenende intensiv tanzen. Der Schnupper-workshop Copy Club für Menschen zwischen 13 und 18 Jahren. Gemeinsam mit der Choreografin und Performerin Joana Tischkau wird der unendliche Pool der Musikvideos und Internetclips geplündert. Ganz nach dem Motto An-schauen ➔ Kopieren/Einfügen ➔ Tanz! ➔ Nochmal! wird nach Herzenslust ko-piert und imitiert, bis in diesem Fleischwolf der Wiederverwertung eine ganz eigene Note entsteht.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Trainingskleidung und Socken mitbringen!

Als kleines Extra bekommen alle Copy Club Mitglieder eine besondere Ermäßi-gung auf einzelne Vorstellungen am Künstlerhaus Mousonturm.

KURSLEITUNG

Joana Tischkau tanzt. Eine der ersten Erinnerungen daran ist der Moment bei dem sie zu Kaomas Hit „Lambada“, von 1989, auf einer Kindergeburtstagsparty, abdancte. Diese Erfahrung bewegte sie dazu, sich bei der Tanzschule nebenan für Jazzdance, Streetdance und Videoclip Dancing anzumelden. Später studierte sie Tanz und Schauspiel an der Coventry University in Großbritannien sowie Choreografie und Performance am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft.

Januar 2020
Sa 11.01.2020 | 10:45 - 12:45 Uhr
Massala Dance Company: OUM
Weitere Informationen

Massala Dance Company: OUM

  • Sa 11.01.2020 | 10:45 - 12:45 Uhr
  • Staatstheater Darmstadt, Ballettsaal, Georg-Büchner-Platz 1, 64283 Darmstadt
  • 11,50 Euro Tickets

Hessisches Staatsballett

Workshop

Der marokkanisch-französische Choreograf Fouad Boussouf beschäftigt sich in der neuesten Arbeit seiner Massala Dance Company, deren Arbeit Näss wahrend des Tanzfestival Rhein-Main 2018 zu sehen war, erneut mit der Synthese von traditioneller nordafrikanischer und arabischer Kunst und Kultur und Hip-Hop. Ausgehend von den großen arabischen Diven wie Oum Kalthoum, Ismahan und Leila Mourad untersucht er mit Hilfe seiner Tanzer*innen, wie Hip-Hop als ein kultureller „Fremdkörper“ Erinnerungen musikalisch, körperlich und sozial überschreibt und so im Zusammenspiel mit Traditionen physische Limitierungen überschreitbar macht.

Nach oben